29. Bezirks-Nassbewerb Kitzbühel

Am 23.06.2018 fand der 29. Bezirks-Nassleistungsbewerb des BFV Kitzbühel in Bichlach statt.

31 Feuerwehrgruppen aus Tirol nahmen bei diesem Wettkampf teil. Unter besten Wetterbedingungen zeigten die Gruppen ihr Können bei den Löschangriffen. Unter den strengen Augen des Bewerterteams, unter der Leitung von Bewerbsleiter Bernhard Geisler, mussten die Gruppen einen Löschangriff so schnell wie möglich und das möglichst fehlerfrei durchführen.

Bewerterteam des BFV Kitzbühel

Im KO-Bewerb standen sich die besten 4 Gruppen des Bezirkes sowie die besten 4 Gruppen der Gäste gegeben über.

  • Sieger Gäste ohne Alterspunkte: Niederndorf
  • Sieger Gäste mit Alterspunkte: Achenkirch 1
  • Sieger Bezirk ohne Alterspunkte: Waidring 1
  • Sieger Bezirk mit Alterspunkte: Reith bei Kitzbühel
  • Sieger Paralellbewerb: Aschau/Brandenberg
  • Tagessieger: Niederndorf

Tagessieger FF Niederndorf

Im Zuge der Schlussveranstaltung konnte Bezirkskommandant Karl Meusburger im Beisein von Herrn Bürgermeister Reinhold Flörl und Frau Landtagsabg. Claudia Hagsteiner 2 Mitglieder der FF Bichlach ehren:

  • Verdienstzeichen in Silber: Johann Mühlberger
  • Verdienstzeichen in Gold: Christian Kitzbichler

Bezirkssieger FF-Waidring

Der BFV Kitzbühel gratuliert allen teilnehmenden Gruppen und bedankt sich bei der Feuerwehr Bichlach für die hervorragende Organisation des Bewerbes und beim Bewerterteam für die Durchführung.

Schlussverantstaltung

Bericht und Fotos: Andreas Schroll

X Geteilt