Brand in Mülldeponie in Nußdorf-Debant

Am Samstag, dem 14. August ist in einer Mülldeponie in Nußdorf-Debant ein Brand ausgebrochen. Mehrere alte Autos und ein Teil des Gebäudes standen in Flammen, als die ersten Feuerwehren eintrafen. Weitere Feuerwehren wurden nachalarmiert, im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Nußdorf-Debant, Lienz, Dölsach, Gaimberg, Tristach und Amlach. Insgesamt standen 120 Einsatzkräfte mit 16 Fahrzeugen im Löscheinsatz. Sie konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Einen TV-Bericht vom Brandereignis finden Sie HIER.