Brandereignisse in Going

Zwei Großbrände zeitglich in Going

Am 02.06.2019 wurde die FF Going  gegen 01:30 Uhr zum Bauernhausbrand "Straßern" alarmiert. Bereits bei der Anfahrt sah man schon von weiten die Flammen - in weiterer Folge kam auch noch eine weitere Einsatzmeldung "Brand Gasthof Koasastadl" hinzu -weshalb Einsatzleider OBI Gerhard Wallner weitere Feuerwehren nachalarmieren ließ.

Die Feuerwehren Going, St. Johann, OberndorfEllmau und Scheffau waren beim Einsatz "Straßern" und die Feuerwehren Going, Reith und Kirchdorf waren beim Einsatz "Koasastadl" um die Brandbekämpfung durchzuführen. Verletzt wurde niemand. In den Frühen Morgenstunden konnte "Brand Aus" gegeben werden. Die Feuerwehr Going führte noch bis 13:30 Uhr Nachlöscharbeiten durch. 

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Going
  • FF St. Johann
  • FF Kirchdorf
  • FF Reith
  • FF Oberndorf
  • FF Ellmau 
  • FF Scheffau
  • insgesamt 29 Fahrzeuge und 200 Mann/Frau
  • BFI
  • BFK-Stv.
  • AK St. Johann 
  • BSF
  • RK mit 3 RTW sowie KIT-Team
  • Polizei 
  • Tinetz 

Fotos: M. Mitterer, B. Geisler, A. Schroll; Bericht: A. Schroll