Containerbrand in der Mülldeponie Ahrental

Am 30.07.2016 um ca. 08:20 Uhr gerieten mehrere gepresste Restmüllballen, die auf einem Container im Recyclingzentrum Ahrental bei Innsbruck gelagert waren, in Brand. Der Brand konnte von der Berufsfeuerwehr Innsbruck und der Freiwilligen Feuerwehr Vill gelöscht werden. Auslöser dürfte vermutlich eine chemische Reaktion gewesen sein – Hinweise auf Fremdverschulden liegt nicht vor.

Fotos: zeitungsfoto.at