Neuer Kdt.-Stv. bei der FF Grinzens

So wie bei den anderen Feuerwehren wurde auch bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Grinzens das Kommando für eine Funktionsperiode von fünf Jahren neu gewählt.

In Anwesenheit von Bürgermeister Anton Bucher, Bezirkskommandant Reinhard Kircher, Abschnittskommandant Ing. Walter Stockner und Polizeiinspektionskommandant Jakob Annewanter wurde der bisherige Kommandant Helmut Buchrainer wieder gewählt. Neu ist der Stellvertreter Manuel Oberdanner, der bisher als Schriftführer tätig war.  Neuer Schriftführer ist Stefan Rainer, während Thomas Oberdanner so wie bisher als Kassier im Amt sein wird.

Im vergangenen Jahr musste die Feuerwehr Grinzens zu einem Brandeinsatz sowie zu 56 technischen Einsätzen ausrücken. Sieben Absperrdienste und eine Brandsicherheitswache wurden abgewickelt, außerdem gab es noch Übungen, Besuche der Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule Tirol sowie Teilnahmen an Bewerben. Insgesamt stehen 2.284 Stunden zu Buche. Die Ehrengäste gratulierten ihren Ansprachen den neu gewählten Funktionären und zollten den Leistungen der Feuerwehr im Dienste der Allgemeinheit größten Respekt.

Foto: LFV

Kommando der FF Grinzens: Kassier Thomas Oberdanner, Kdt. Helmut Buchrainer, Kdt.-Stv. Manuel Oberdanner und SF Stefan Rainer (vl.n.r.)