Neuer Service: feuerwehr.tirol

Der Landes-Feuerwehrverband hat in der 146. Sitzung des Landes-Feuerwehrausschusses beschlossen, seinen Feuerwehren ab sofort eine tirolweit einheitliche "feuerwehr.tirol" - Email Adresse in Verbindung mit einem attraktiven Office365-Paket zur Verfügung zu stellen.

Logo_Feuerwehr Tirol

Mit der neuen Email Adresse wird der Informationsfluss von Verband und Schule zu den Ortsfeuerwehren verbessert - die LFV-Newsletter werden ab sofort an diese jederzeit gültigen Adressen versandt. Selbstverständlich können auch Weiterleitungen an bereits bestehende Adressen eingerichtet werden.

Zahlreiche Anwendungen

Im Office365 stehen zahlreiche Online-Anwendungen wie Word, Excel, Powerpoint etc. gratis zur Verfügung. Mit Hilfe des integrierten "OneDrive for Business" - Onlinespeichers wird es ermöglicht Dokumente innerhalb der Ortsfeuerwehren übersichtlich und einfach zu verwalten. Aber auch für die Dokumentenverteilung und -Verwaltung innerhalb der Abschnitte oder Bezirke werden hier ganz neue Möglichkeiten geschaffen.

Die Schreiben mit den Zugangsdaten wurden allen Benutzern per Post zugestellt. In den kommenden Fortbildungsveranstaltungen für Kommandanten an der LFS-Tirol wird das Projekt kurz vorgestellt.

Anleitungen und Infos

Im Internen Bereich auf unserer Webseite sind diverse Anleitungen zu finden, es wird auch hier auch laufend über Weiterentwicklungen oder Neuerungen im Paket berichtet.

Rückfragen bitte per Mail an edv@lfv-tirol.at.