Neues Fahrzeug für FF Bichlbach

Vor kurzem fand bei der Feuerwehr Bichlbach die Segnung des  neuen LAST mit Allrad im Rahmen des "Bichlbacher Kirchtags" statt.

Zum Fahrzeug gehören noch acht Rollcontainer, die für die verschiedenen Einsatzanforderungen der Bichlbacher Wehr angeschafft wurden. Die moderne Ausrüstung soll dazu beitragen, den Herausforderungen, die sich der Feuerwehr vor allem auf der B179 häufig stellen, wirkungsvoll zu begegnen.

Mit dabei waren u. a.  die Feuerwehren des Abschnitts Zwischentoren, ABI Stefan Versal, BFKStv. Wolfgang Storf, BFI Konrad Müller, NR Elisabeth Pfurtscheller, BH-Stv. Konrad Geisler sowie eine Abordnung aus dem Allgäu.

Nach der Segnung des Fahrzeugs und der Rollcontainer wurde Bürgermeister Klaus Ziernhöld für seine Verdienst um das Feuerwehrwesen mit der Florianiplakete ausgezeichnet. Eine weitere Ehrung wurde OLM Patrick Hosp zuteil, der seit 25 Jahren im Ausschuss tätig ist. Nach dem Festakt wurde am Kirchtag bei wahrem Kaiserwetter noch zünftig gefeiert.

Bericht und Fotos: FF Bichlbach / Nino Campestrini