Sechs neue Brandmeister

Mit COVID-19 bedingter Unterbrechung konnten heute nach fast neun Monaten sechs Berufsfeuerwehrmänner den Brandmeisterkurs mit einer kommissionellen Prüfung erfolgreich abschließen. Diese im Chargenbereich höchste Führungsausbildung befähigt zum Führen einer Löschgruppe und ab sofort können die sechs Absolventen als Gruppenkommandant bzw. Einsatzleiter eingesetzt werden.

Herzliche Gratulation und viel Erfolg in dieser neuen, verantwortungsvollen Funktion bei der Berufsfeuerwehr Innsbruck!
Bericht: BDSTV Ing. Johann Zimmermann
Bild: BF Innsbruck