Spaziergänger verhinderten Brand in Kapelle

Sirenenalarm am 08.10.2018 am Mieminger Plateau!

Die Feuerwehren aus Wildermieming und Mieming (im Alarmplan einiger Einsatzcodes der Feuerwehr Wildermieming wird die Feuerwehr Mieming automatisch mitalarmiert) sowie die Drehleiter aus Telfs wurden am Montag 08.Oktober gegen halb zwölf Uhr zu einem gemeldeten Kapellenbrand (Brand Sonderbau) nach Wildermieming alarmiert.

Nach Erstmeldung würde es in der Pestkapelle stark rauchen bzw. brennen. Vor Ort konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Der kleine Brand von abgestellten Kerzen wurde rasch gelöscht.

Aufmerksame und couragierte Spaziergänger entdeckten die Rauchentwicklung in der Kapelle und alarmierten sofort die Einsatzkräfte. Dadurch konnte Schlimmeres verhindert werden

Im Einsatz standen:

  • Feuerwehr Mieming
  • Feuerwehr Wildermieming
  • Feuerwehr Telfs (auf Anfahrt storniert)
  • Polizei

Bericht: HV Markus Dullnig Feuerwehr Mieming; Bilder: Feuerwehr Mieming und Wildermieming

X Geteilt