Stellenausschreibung Öffentlichkeitsarbeit

Zur Ausschreibung gelangt eine Stelle für die Öffentlichkeitsarbeit des Landes-Feuerwehrverband Tirol in Telfs.

Aufgabenbereiche:

  • Berichterstattung über Themen, Aktionen, Veranstaltungen und Einsätze/Tätigkeiten des Landes-Feuerwehrverbandes und der Landes-Feuerwehrschule
  • Verwaltung und Betreuung interner Medien und Informationskanäle
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken(intern und extern)
  • Organisation der Medienarbeit für Großveranstaltungen
  • Erarbeitung und Umsetzung von Medienkonzepten und Kampagnen
  • Krisenkommunikation und Medienmonitoring
  • Uvm.

Voraussetzungen:

  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Feuerwehr-Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherer Umgang mit elektronischen Medien, SocialMedia und Website Administartion
  • Eigeninitiative, Engagementund selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenzen, sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Bereitschaft zu Mehrdienstleistungen, zur ständigen Aus-und Weiterbildungsowie Flexibilität
  • Kenntnisse zur Erstellungund Bearbeitungvon Bild-und Videomaterial
  • Führerschein Klasse B, Klasse C erwünscht
  • Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenz-oder Zivildienst

Erwünschte Zusatzqualifikationen:

  • aktive Mitgliedschaft bei einer Feuerwehr

Arbeitsbeginn: ehestmöglich

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
Entlohnung: gemäß Landesschema (VB)
Dienstort: 6410 Telfs, Florianistraße 1

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung!

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 9. April 2020, 12:00 Uhr, mit den üblichen Unterlagen schriftlich an den Landes-Feuerwehrverband Tirol, z.Hd. DI (FH) Georg Waldhart, Florianistraße 1, 6410 Telfs oder per E-Mail an g.waldhart@feuerwehr.tirol.