Bezirks-Nassbewerb Landeck

Die Freiwillige Feuerwehr Pettneu führte vom 14.06. bis 16.06.2019 den Bezirks-Nassleistungsbewerb des BFV-Landeck in Pettneu durch.

Bereits am Freitag wurde mit dem Nassleistungsbewerb begonnen und es herrschte am Bewerbsplatz eine tolle Wettkampfstimmung. Am Samstagnachmittag wurde in einem spannendem KO-Bewerb der besten 8 Gruppen der Bezirkssieger ermittelt. Anschließend fand die Schlussveranstaltung und die Preisverteilung am Sportplatz statt. Insgesamt nahmen 53 Bewerbsgruppen aus Tirol, Südtirol und Vorarlberg an diesem Nassbewerb teil und fanden am Sportplatz Pettneu beste Bedingungen vor.

Am Sonntag fand nach einer Feldmesse am Vormittag noch der Feuerwehrjugend Teambewerb am Nachmittag statt. An diesem Bewerb nahmen 15 Gruppen mit je 2 Mann aus dem Bezirk Landeck teil. Die Jugendlichen kämpften wie Ihre großen Feuerwehrkollegen und waren mit viel Eifer und Begeisterung dabei. Nach 2 Grunddurchgängen konnte sich das Team Pettneu 1 (Tschiderer Lukas und Falch Anton) im KO-Bewerb der besten 8 gegen Schnann durchsetzen.

Sieger des äußerst spannenden Finales des KO-Paralellbewerbes und somit Bezirkssieger wurde die Gruppe Piller.

Viele Festbesucher bescheinigten der FF Pettnau eine großartige Organisation und Durchführung der Veranstaltung - man möchte sich seitens der FF Pettneu a.A. an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei allen Feuerwehrkameraden, Feuerwehrfrauen und Freundinnen sowie allen freiwilligen Helfern, Sponsoren und Allen, die zum Gelingen mitgeholfen haben bedanken.

Ergebnisliste

Bericht: FF Pettneu a.A.; Bilder: Schwarz Michael, Nöbl Valentin, Feuerwehr Pettneu