Aus- und Weiterbildung

an der Landes-Feuerwehrschule Tirol

An der Landes-Feuerwehrschule Tirol werden derzeit knapp 100 verschiedene Lehrveranstaltungen angeboten.

Die einzelnen Lehrveranstaltungen und die jeweiligen Ausbilder sind einer der 6 Sparten zugeordnet. Innerhalb jeder Sparte gibt es entsprechende Fachbereiche, innerhalb derer die einzelnen Ausbilder ihre fachliche Hauptzuständigkeit haben.

Für die übersichtlichere Darstellung im Lehrveranstaltungsplan sind den einzelnen Sparten folgende Farben zugeordnet.

Jede Lehrveranstaltung wird dabei in einer der folgenden Formen angeboten:

L = Lehrgang,
W = Workshop,
I = Informationsveranstaltung,
S = Seminar,
E = Lehrveranstaltung für Externe,
F = Fortbildung

Lehrveranstaltungsplan

Hier den aktuellen Lehrveranstaltungsplan der Landes-Feuerwehrschule Tirol downloaden! Die Anmeldung muss über das Verwaltungsprogramm FDIS-Tirol erfolgen!

Lehrveranstaltungsplan 2. Halbjahr 2018 (zum Download anklicken)

Lehrveranstaltungsplan 1. Halbjahr 2018 (zum Download anklicken)

LV-Voraussetzungen

Um eine Lehrveranstaltung an der Landes-Feuerwehrschule Tirol besuchen zu können müssen Voraussetzungen erfüllt werden. Diese Voraussetzungen werden auch bei der Anmeldung über FDIS-Tirol automatisch überprüft.

LV-Voraussetzungen LFS-Tirol (zum Download anklicken)

Hausordnung LFS-Tirol

An der Landes-Feuerwehrschule Tirol gilt für alle Lehrgangsteilnehmer, Gäste und Besucher folgende verbindliche Hausordnung:

Hausordnung (zum Download anklicken)

Die übergeordnete Koordination des Bereichs Aus- und Weiterbildung übernimmt der "Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung".

HBI Ing. Gerhard Schöpf

Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung
Telefon: +43 (5262) 6912 - 610
Fax: +43 (5262) 6912 - 522
E-mail senden

Aufgabenbereich:

  • Leitung des Bereichs Aus- und Weiterbildung
  • Planung und Koordination des laufenden Ausbildungsbetriebes
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Überarbeitung von Lehrveranstaltungen
  • Theoretische und praktische Ausbildungstätigkeit mit Schwerpunkt „Gefahrgut“

Administration:

BI Ronald Müller
Telefon: +43 (5262) 6912 - 505
Fax: +43 (5262) 6912 - 522
E-Mail senden

Aufgabenbereich:

  • Verwaltung Lehrveranstaltungs-Teilnehmer
  • Zuweisen von Lehrveranstaltungsplätzen Bezirke
  • Kontrolle der Teilnehmerdaten und Voraussetzungen
  • Aktualisierung der teilnehmerbezogenen Lehrveranstaltungsdaten
  • AusstellungTeilnahmebestätigungen
  • Eintragung in Feuerwehrpässe
  • Statistik Lehrveranstaltungen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung Bewerbe (FLA, ASLA, TEC, LNPB)
  • Messgeräte (überprüfen, kalibrieren, verwalten, bestellen)
  • FDIS-Tirol

Anmeldung:

Drazen Blazevic
Telefon: +43 (5262) 6912 - 500
Fax: +43 (5262) 6912 - 522
E-Mail senden

Aufgabenbereich:

  • Telefonvermittlung, Auskünfte, Administration intern
  • Lehrveranstaltungsverwaltung (Anmeldung, Tätigkeiten zur Lehrveranstaltungsvor- und Nachbereitung, Sonstige lehrveranstaltungsbezogene Tätigkeiten – siehe auch Prozessbeschreibungen)
  • Lehr- und Lernmittelerstellung
  • Verkauf von Artikeln
  • Post, Besorgungsfahrten

Lehr- und Lernmittel:

BM Ing. Madeleine Noichl-Schiessl
Telefon: +43 (5262) 6912  - 526
Fax: +43 (5262) 6912 - 522
E-mail senden

Aufgabenbereich:

  • Erstellung und Aktualisierung von Lernbehelfen, Lernmitteln und Lehrmitteln