Ehrenmitglied LBD Klaus Erler verstorben

Der Landes-Feuerwehrverband Tirol erfüllt hiermit die traurige Pflicht, Nachricht zu geben vom Ableben unseres Ehrenmitgliedes LBD Klaus Erler, der am 28. August 2018 im 67. Lebensjahr nach schwerer Krankheit vom Allmächtigen abberufen wurde.

Der Verstorbene widmete sein ganzes Leben seiner Familie und der Feuerwehr. Mit Klaus Erler verlieren die Feuerwehren einen hochgeschätzten Kameraden und Freund.

Wir verabschieden uns von Klaus am Freitag, dem 31. August 2018 um 15:00 Uhr zu seiner letzten Ruhe.

Die Abordnungen der Feuerwehren erwarten wir um 14:00 Uhr beim Feuerwehrhaus Vomperbach. Vom Bezirk Schwaz nehmen alle Fahnenabordnungen teil, von den restlichen Bezirken je eine Fahne (ohne Fahnenbegleiter).

Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.

Für den Landes-Feuerwehrverband Tirol
LFKDT LBD Ing. Peter Hölzl

X Geteilt