Feuerwehrjugendwoche 2016: Landeck und Innsbruck-Land

Feuerwehrjugendwoche 2016 im Bezirk Landeck:

Das erfreuliche Bezirksergebnis der Feuerwehrjugendwoche 2015 waren 95 Neuzugänge, sowie eine Neugründung einer Feuerwehrjugendgruppe im noch „JF freien“ Paznauntal in Galtür - so lautet das äußerst positive Fazit von BJSB BM Hannes Rudig.

Aus diesem Grund haben sich die Feuerwehren des Bezirkes dazu entschlossen an der Feuerwehrjugendwoche 2016 wieder aktiv mitzuarbeiten.

TONI (122)

Feuerwehrjugendwoche 2015 in Zams (Bild: Toni Zangerl)

Die Werbeaktion wird – so wie im letzten Jahr – über den gesamten Bezirk aufgezogen und es werden alle Hauptschulen bzw. Neue Mittelschulen besucht. In den meisten Fällen wird für die Veranstaltung ein halber Tag angesetzt und es sind alle SchülerInnen der 2.-4. Klassen herzlich dazu eingeladen.

Feuerwehrjugendwoche 2016 im Bezirk Innsbruck Land:

Auch in den Feuerwehren im Bezirk Innsbruck-Land werden in der Feuerwehrjugendwoche 2016 diverseste Veranstaltungen durchgeführt. Im Jahre 2015 hatte die Aktion einen sehr guten Anklang gehabt und es konnte ein großer Zuwachs an zusätzlichen Feuerwehrjugendmitgliedern im Bezirk verzeichnet werden. Dieser lag im zweistelligen Prozentbereich. BJSB OBI Michaela Posch erhofft sich auch im heurigen Jahr, dass die zusätzlichen Veranstaltungen und Aktivitäten der Feuerwehren wieder den erhofften Effekt bringen und so die Anzahl der Feuerwehrjugendmitglieder im Bezirk weiter steigt.

Feuerwehrjugendwoche 02

Feuerwehrjugendwoche 2015 in Innsbruck Land

Folgende Veranstaltungen werden im Bezirk Innsbruck-Land durchgeführt:

  • FF Rum: 05. Oktober 2016 (18:30Uhr - 20:00 Uhr) Schauübung
  • FF Fulpmes: 08. Oktober 2016 (13.00Uhr – 17:00 Uhr) Tag der offenen Tür im Gerätehaus
  • FF Telfs: 08. Oktober 2016 (09:00 Uhr – 15:00 Uhr) Vorstellung Jugendarbeit inkl. Feuerlöschervorführungen im Rahmen des Telfer Monatsmarktes
  • FF Wattens: 08. Oktober 2016 (ab 10:00 Uhr) Tag der offen Tür im Gerätehaus
  • FF Wattenberg: 15. Oktober 2016 (14:00-17:00 Uhr) Schauübung