30. Landesschimeisterschaft

Bei respektablem Wetter wurde am 23.04.2022 die 30. Landeschimeisterschaft in Ischgl/Idalp ausgetragen werden.

Von 175 gemeldeten Teilnehmern starteten schlussendlich 149 Läufer. Ausgetragen wurde dieses Rennen in Form eines Paralleltorlaufes, was den teilnehmenden sichtlich Spaß machte. Zur Siegerehrung konnte Kommandant Kleinhans Werner zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Landes-Feuerwehrkommandant LBD Ing. Peter Hölzl, Landes-Bewerbsleiter-Stellvertreter BI Ernst Kuen, Bezirks-Feuerwehrinspektor BFI Thomas Greuter, Bürgermeister Werner Kurz und Abschnitts-Feuerwehrkommandant a. D. Herbert Jehle wohnten der Veranstaltung bei und waren sichtlich beindruckt von den sportlichen Leistungen der Tiroler Feuerwehrmitglieder. 

Ein Dank an dieser Stelle an das Kommando der FF Ischgl und dem Schiclub Ischgl unter Obmann Michael Winkler für die Durchführung des Rennens. Ein weiterer Dank ergeht an die Silvrettaseilbahn AG für die großartige Unterstützung der Veranstaltung. Danke auch an die zahlreichen Sponsoren für die Pokal und Sachspenden. Der größte Dank gilt den zahlreichen Feuerwehrmitgliedern aus ganz Tirol für ihre Teilnahme und die starken Rennläufe.

Ergebnislisten:

Bilder:

Bericht: FF Ischgl

Bilder: Simone Drexel