ASLA Bezirk Kitzbühel

Am 27.04.2019 war Kirchberg wieder Schauplatz der Atemschutzleistungsprüfung des Bezirkes Kitzbühel.

Die Atemschutztrupps mussten 5 Stationen - vom theoretischen Teil, Menschenrettung, Innenangriff bis Gerätekunde durchführen. 20 Trupps mit je 3 Mann traten in den Stufen Bronze (9), Silber (7), und Gold (4) an. 19 Trupps konnten den Bewerb schlussendlich auch positiv abschließen.

Atemschutz-Leistungsprüfung

Der Bezirks-Feuerwehrverband Kitzbühel bedankt sich bei der Feuerwehr Kirchberg für die zur Verfügungstellung der Räumlichkeiten und bei den Trupps für die Teilnahme an der Leistungsprüfung.

Teilnehmende Trupps:

Stufe 1- Bronze: Aschau, Erpfendorf, Hopfgarten, Kitzbühel, St. Jakob, St. Johann, St. Ulrich, Westendorf und Nussdorf Debant (Bezirk LZ).

Stufe 2 - Silber: Bichlach, Going, Itter, Reith, Schwendt, St. Johann.

Stufe 3 - Gold: Brixen, Erpfendorf, Oberndorf (2x).

Schlussveranstaltung

Bericht: Andreas Schroll; Fotos: Michael Engl