Ausbildungstag des Lawinenzuges BFV-Innsbruck

Am Samstag, den 5. März, fand im Kühtai eine eintägige Fortbildung für den Lawinenzug der Feuerwehr Innsbruck statt.

Neben der VS-Gerätesuche in diversen Varianten (ein Gerät, zwei Geräte, ein Suchender, mehrere Suchende), einem Sondierprofil und dem Verhalten als Sondierkette wurde auch die richtige VS-Geräteüberprüfung und verschiedene Stabilitätstest zur Schneedeckenbeurteilung durchgeführt.

Mehr darüber finden Sie HIER.

Lawinenzug_01Bilder: BFV Innsbruck