Brand im Innsbrucker Hofgartencafé

Am 3. Juli 2019 gegen 05:45 Uhr brach im Hofgarten Cafe in Innsbruck ein Brand aus. Die Berufsfeuerwehr Innsbruck und die Freiwillige Feuerwehr Mühlau bekämpften bzw. löschten das Feuer.

Das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte an diesem exponierten Ort hatte Erfolg – am Gebäude entstand zwar großer Sachschaden, schlimme Folgen für dn angrenzendne Baumbestand im Hofgarten konnten jedoch abgewendet werden. Personen kamen bei dem Ereignis nicht zu Schaden.

Am Nachmittag wurde die Brandursachenermittlung durch Brandermittler der Polizei, einen Brandspürhundeführer und den Landessachverständigen der Brandverhütungsstelle durchgeführt. Zur Brandursache gibt es derzeit noch keine Erkenntnisse.

Fotos: Zeitungsfoto.at