Brand in Bauernhaus in Bschlabs

Am 20.12.2016 gegen 01.00 Uhr brach in einem Bauernhaus in der Gemeinde Bschlabs aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus, der sich bis zum Eintreffen der verständigten Einsatzkräfte bereits auf das gesamte Gebäude ausgebreitet hatte. Den Freiwilligen Feuerwehren Bschlabs, Elbigenalp, Häselgehr, Stanzach und Elmen gelang es in der Folge das Feuer gegen 03.00 Uhr unter Kontrolle zu bringen und letztlich das Gebäude kontrolliert abzureißen. 

Nach Abschluss der Ermittlungen wird berichtet, dass es sich bei der Brandursache mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um einen versteckten bautechnischen Mangel im Bereich der Durchführung des Kamins durch die Holzdecke handelt. Das Gebäude wurde durch den Brand total zerstört, die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Es konnten bislang keinerlei Hinweise auf Fremdverschulden ermittelt werden.

Fotos: FF Bschlabs