Brandalarm in Oberlienz

Die Meldung "Brand Bauernhof Kamin" ließ am Montagnachmittag die Sirenen in Oberlienz heulen, nach kurzer Rücksprache mit der Leitstelle Tirol rückte die Feuerwehr Oberlienz mit  zwei Fahrzeugen und 20 Mann zum Einsatzort in der Fraktion Trübenbach aus. Bei der Erkundung durch Einsatzleiter ABI Markus Hanser teilte der Hausbesitzer mit, dass sich bereits alle Personen aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht haben.

Unter schwerem Atemschutz wurde das Gebäude auf eventuelle Brandausbreitung kontrolliert und anschließend die Räumlichkeiten mit einem Hochdrucklüfter vom Rauch befreit. Nach Verständigung des Rauchfangkehrers und Endkontrolle durch die Wärmebildkamera konnte die Feuerwehr am Abend ins Gerätehaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

  • FW Oberlienz 2 Fahrzeuge + 20 Mann
  • Polizei Lienz 1 Fahrzeug + 2 Mann
  • Rettungsdienst Lienz Einsatzleiter + RTW + 3 Mann
  • First Responder Oberlienz
  • AK Lienz West

Bericht: Daniel Veider/FF Oberlienz
Bilder: Brunner Philipp - Brunner Images