Fahrzeug am Zirler Berg in Flammen

Eine 29-jährige Deutsche fuhr am 24.04.2017 gegen 07:00 Uhr mit ihrem PKW auf der Seefelder Straße von Zirl kommend  bergwärts.

Aus unbekannter Ursache brach plötzlich Feuer im Motorraum des Fahrzeuges aus. Die 29-Jährige lenkte den PKW sofort an den rechten Fahrbahnrand und verließ das Fahrzeug. Unbeteiligte Verkehrsteilnehmer verständigten inzwischen die Feuerwehr. Die FF Zirl rückte mit 15 Mann und 3 Fahrzeugen aus und löschte den Brand. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Fotos: zeitungsfoto.at