Großbrand in Erpfendorf!

Am 09.01.2019 wurde die FF Erpfendorf zu einem Brand in einer Lagerhalle alarmiert.

Bei der Anfahrt wurde aufgrund der starken Rauchentwicklung vom Einsatzleiter die Feuerwehren Kirchdorf und St. Johann nachalarmiert. Die Lagerhalle hatte unter anderem Isoliermaterial gelagert, das zusätzlich zu den widrigen Witterungsbedingungen die Löscharbeiten erschwerte. Ein Vorgehen ohne schwerem Atemschutz war nicht möglich, weshalb noch weitere Feuerwehren alarmiert wurden. Verletzt wurde niemand und die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Insgesamt waren 160 Mann/Frau der Feuerwehren im Einsatz.

Eingesätzte Kräfte:

  • FF Erpfendorf
  • FF Kirchdorf
  • FF St. Johann
  • FF Oberndorf
  • FF Going
  • FF Waidring
  • FF St. Ulrich
  • Rotes Kreuz mit mit 12 Mann/Frau,
  • Polizei,
  • BFK, BFK-Stv., AK St. Johann

Bericht: Andreas Schroll; Fotos: Karl Meusburger

X Geteilt