Grundlehrgang im Bezirk Kitzbühel

41 Feuerwehrmitglieder des Bezirkes Kitzbühel nahmen am 28.09. und 05.10.2019 an diesem Kurs teil.

Der Grundlehrgang ist die Basis für jeden Feuerwehrmann/Frau, und Voraussetzung für alle weiteren Kurse an der Landes-Feuerwehrschule. Nach einer positiven Wissenskontrolle der Ortsausbildung, können die Mitglieder am zweiten Teil der Grundausbildung, welcher im Bezirk durchgeführt wird, teilnehmen. Den Abschluss des Grundlehrganges bildet der gleichnamige Kurs an der Landes-Feuerwehrschule.

Die Themen des Bezirksgrundlehrganges sind:

  • Absichern und Absperren der Einsatzstelle in Theorie und Praxis
  • Grundinformation Atemschutz
  • Verhalten im Feuerwehrdienst
  • Die Löschgruppe in Theorie und Praxis
  • Die Saugleitung
  • Formalexerzieren
  • Unfallverhütung
  • Gefahren der Einsatzstelle
  • Sonderfahrzeuge
  • Arbeiten mit Schiebe- und Steckleitern
  • die Zubringerleitung

Der BFV Kitzbühel bedankt sich bei der FF Kirchberg für die zur Verfügungstelung der Räumlichkeiten sowie bei den Feuerwehren für die Bereitstellung der Gerätschaften und bei den Ausbildnern für die Durchführung des Grundlehrgangs.

Bericht und Fotos: Andreas Schroll