Holzschuppen brannte in Sellrain

Am 15.10.2018 gegen 15:50 Uhr geriet aus bisher unbekannter Ursache ein offener Holzschuppen im Wald westlich der Gemeinde Sellrain in Brand.

Brand in Sellrain

Die Freiwilligen Feuerwehren Sellrain und Gries i.S., die mit ca. 30 Mann und fünf Fahrzeugen am Brandort waren, konnten den Brand nach kurzer Zeit löschen. Der Schuppen war jedoch nicht mehr zu retten und wurde ein Raub der Flammen.

Fotos: zeitungsfoto.at