Neuer Kommandant und eine Kassierin

Feuerwehr Ötztal-Bahnhof wählte einen neuen Kommandanten – als um die Finanzen kümmert sich erstmals eine Feuerwehrfrau!

Die kürzlich abgehaltene 16. Jahreshauptversammlung der FF Ötztal Bahnhof brachte bei der Neubesetzung des Kommandos tiefgreifende Änderungen: Nach 12 Jahren im Dienst legte Kommandant OBI Stefan Zeni sein Amt zurück. Zum Nachfolger wurde Thomas Pichler, der bisherige Stellvertreter, gewählt. An seine Stelle rückte mit Klaus Halfinger ein Gruppenkommandant nach. Kassier Michael Mair legte nach 25 Jahren im Amt seine Aufgaben ebenfalls in jüngere Hände – statt ihm wurde Karola Weiss als erste Frau in das Kommando berufen. Schriftführer Erwin Föger behält seine Position weiterhin inne.

Bericht und Fotos: FF Ötztal/Bahnhof