Neues LFBA für die Feuerwehr Vomp

Am 02. Februar 2018 haben einige Mitglieder des Ausschusses der Feuerwehr Vomp das neue Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung und Allrad bei der Firma EMPL im Zillertal abgeholt.

Die Besonderheit des Fahrzeuges ist die spezielle Ausrüstung, die auf verschiedenste Einsatztätigkeiten zugeschnitten wurde.
Neben der Grundausstattung des LFBA (wie z.B.: Lichtmast, 3 Atemschutzgeräte, Kettensäge, Seilzug, div. Werkzeuge und Maschinen) wurde zusätzlich das System Rollcontainer integriert. Mit diesem System ergibt sich die Möglichkeit, für Katastrophen verschiedenster Art die richtige Ausrüstung beladen zu können.

"Pumpe Vomp" fährt nach Kroatien

Es gab aber neben aller Freude auch einen sentimentalen Moment, heißt es in der Zusendung der Feuerwehr: "Unsere Pumpe Vomp hat uns nach einer Dienstzeit von 32 Jahren nun verlassen. Das LFBA hat zahlreiche Einsätze bestritten und auch im hohen Alter unsere Feuerwehr nie im Stich gelassen. Das Land Tirol und die Tiroler Feuerwehren unterstützen die Kameraden in Kroatien durch ein Projekt beim Aufbau ihres Feuerwehrwesens mit funktionsfähigen Einsatzfahrzeugen und Geräten. Die Feuerwehr Vomp entschied sich den alten LFBA an die Freiwillige Feuerwehr Stari Jankovci aus Kroatien zu übergeben. Wir wünschen den Kameraden noch viele Jahre mit dem Fahrzeug."

Bericht: ÖA FF Vomp

Fotos: FF Vomp, Mathias Trenkwalder