Personenrettung aus Fahrzeugen

Ein bereitgestellter Pkw wurde zerlegt – kein Ernstfall, sondern ein Workshop der Feuerwehr Kirchbichl.

Am Samstag 03.11.2018, nahmen 15 Mann der FF-Kirchbichl die Gelegenheit wahr, sich über die neuesten Rettungsgeräte der Marke HOLMATRO durch die Experten der Fa. WIEDERMANN Brandschutz & Feuerwehrtechnik GmbH informieren zu lassen.

Den ersten Schnitt erklärte KDT HBI Martin Embacher zur Chefsache!

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung ging es darum, den bereitgestellten PKW fachmännisch zu „zerlegen“. Kommandant HBI Martin Embacher eröffnete den praktischen Teil – und ließ es sich nicht nehmen, den ersten Schnitt auszuführen, bevor es für alle Teilnehmer zur Sache ging.

Text und Fotos: FF Kirchbichl

 

 

X Geteilt