Die Feuerwehr im (Kleider Mair) Schaufenster

Es handelte es sich weder um die Anpreisung von Feuerwehrkleidung noch um einen Werbegag mit "lebenden Schaufensterpuppen". Dass die Männer der Berufsfeuerwehr Innsbruck in der Vorwoche  in einem der Schaufenster der Fa. Kleider Mair in Innsbruck zu sehen waren und solcherart "in der Auslage standen", hatte natürlich einen einsatztechnischen Hintergrund. Die Experten waren nach Auslösung des Brandmeldealarms in voller Ausrüstung und mit der Wärmebildkamera auf der Suche nach einer Hitzequelle und drangen dabei auch in die Auslage des bekannten Geschäfts vor!

Foto: zeitungsfoto.at

9496202_orig

Vor kurzem bei Kleider Mair in Innsbruck: Feuerwehrmänner in der Auslage!