116 Jungs und Mädels beim Sporttag der Jugendfeuerwehren des Bezirk Schwaz

Am Samstag, dem 08.10.2016 veranstaltete der Bezirks-Feuerwehrverband Schwaz einen Sporttag für die Jugendfeuerwehren des Bezirks Schwaz.

19 Gruppen mit insgesamt 116 Jungs und Mädels kämpften beim Fußball, Völkerball und einem Hindernislauf um die meisten Punkte bzw. um die Bestzeit. Bei spannenden Wettkämpfen stand der Spaß im Vordergrund.

SONY DSC

Alle Teilnehmer des Sporttages in Schlitters

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Johann Steinberger freute sich über die tolle Jugendarbeit und die hohe Anzahl an Jugendlichen, welche sich für die Arbeiten der Feuerwehr engagieren. Er bedankte sich auch bei allen, dass sie an solchen Veranstaltungen so zahlreich teilnehmen.

Ein Dank gilt der Feuerwehr Schlitters, welche die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte und für die hervorragende Verpflegung sorgte.

Bedanke möchten wir uns auf diesem Weg auch bei den Sponsoren für die tollen und großzügigen Sachpreisen!

Hier die Ergebnisse des Sporttages:

    1. Platz – JFW Laimach
    2. Platz – JFW Zell
    3. Platz – JFW Schwendau
    4. Platz – JFW Ried
    5. Platz – JFW Buch
    6. Platz – JFW Wiesing und JFW Stans
    7. Platz – JFW Schwaz 1
    8. Platz – JFW Uderns
    9. Platz – JFW Weer
    10. Platz – JFW Achenkirch
    11. Platz – JFW Schwaz 2
    12. Platz – JFW Schlitters
    13. Platz – JFW Tux
    14. Platz – JFW Gemischt 1 (JFW Ried, JFW Jenbach, JFW Schlitters, JFW Buch)
    15. Platz – JFW Mayrhofen und JFW Buch
    16. Platz – JFW Schwaz 3
    17. Platz – JFW Pill
    18. Platz – JFW Gemischt 2 (JFW Stans, JFW Schlitters, JFW Weer, JFW Terfens)
    19. Platz – JFW Jenbach

Weitere Informationen

Bericht: Dominik Böck (Öffentlichkeitsarbeit, Bezirks-Feuerwehrverband Schwaz)