Kitzbühel: Feuerwehren besuchen die Mittelschulen

Unter dem Motto - „Wir kommen zu euch, damit ihr zu uns kommt“ - haben vom 26. bis 29. April die Feuerwehren des Bezirkes Kitzbühel die dortigen Mittelschulen besucht.

Die Feuerwehren durften den Kindern ihre Gerätschaften und die Aufgaben der Feuerwehr vorstellen und somit das Interesse der Kinder für die Feuerwehrjugend wecken.

Die Feuerwehrjugend ist die wesentliche Säule der Zukunft der Feuerwehren.

Die Feuerwehren durften sich bei den Mittelschulen Kirchberg, Kitzbühel, Fieberbrunn, St. Johann und Kössen vorstellen. 

Beteiligte Feuerwehren: Aschau, Kirchberg, Kitzbühel, ReithAurachJochberg, St. JohannWaidring, KirchdorfErpfendorfEllmau, Fieberbrunn, St. Ulrich a.P., Hochfilzen, St. Jakob i.H., FleckenSchwendtKössenBichlach und Walchsee

Der Bezirks-Feuerwehrverband Kitzbühel bedankt sich ganz herzlich bei den Schulen und ihren Direktorinnen und Direktoren für die Möglichkeit diese Veranstaltung abzuhalten sowie bei allen beteiligten Feuerwehren die Durchführung.

Bericht: Andreas Schroll; Fotos: BFV Kitzbühel