Roland Markert einstimmig wiedergewählt

Zur Wahl zu seiner bereits dritten Periode als Abschnittskommandant trat ABI Roland Markert am Abend des 11. April im Gerätehaus der Feuerwehr Silz an.

Die 35 Delegierten des Abschnittes Inntal-Mieminger Plateau waren aufgerufen ihren Abschnittskommandanten für die kommenden 5 Jahre zu wählen.

Wie schon bei den anderen AK-Wahlen im Bezirk wohnten das Bezirkskommando und BFI Josef Wagner auch dieser Wahl bei. Als Ehrengast konnte der Bürgermeister der Gemeinde Silz HFM Helmut Dablander von BFK Hubert Fischer begrüßt werden.

Alle 35 Delegierten der Feuerwehren Obsteig, Mieming, Rietz, Stams, Mötz, Silz, Haiming, Haimingerberg und Ötztal Bahnhof gaben dem amtierenden Abschnittskommandanten ABI Roland Markert ihre Stimme. Somit bleibt AK Markert weitere fünf Jahre im Amt.

Gratulation an Roland Markert und auf weiterhin gute Zusammenarbeit im Bezirks-Feuerwehrverband Imst.

Bericht und Bilder HBI Michael Haslwanter