Abschnittsübung mit drei Stationen

6 Feuerwehren, 3 Szenarien, 1 Übung – so die Eckpunkte der diesjährigen Abschnittsübung des Abschnittes Seefelder Plateau mit Mittenwald. Stattgefunden hat diese am Samstag, den 3. Oktober 2015 in Leutasch, für die Organisation zeigte sich die Feuerwehr Unterleutasch verantwortlich. Die Devise der Übung galt ganz dem Vorsatz, dass man auch vom Beobachten lernen kann. Darauf basierend waren drei Szenarien vorbereitet – während eines dieser von den eingeteilten Feuerwehren abgearbeitet wurde, verfolgten die restlichen Kameraden deren Arbeit.

Mehr über diese Übung gibt es HIER.

station-1_05

(Bild: BFV-Ibk-Land)