Auszeichnungen für BMI Einsatzpiloten

LFK LBD Ing. Peter Hölzl lobt die hervorragende Zusammenarbeit mit der BMI FEST Innsbruck und bedankt sich beim langjährigen Leiter der österr. Flugpolizei Ministerialrat Mag. Werner Senn

Im Rahmen einer kleinen Feier des SG Flugdienst des BFV-IL am Stützpunkt der BMI Flugeinsatzstelle Innsbruck betonte LFK LBD Ing. Peter Hölzl die Zusammenarbeit zwischen BMI und der Feuerwehr, nicht nur bei Einsätzen. Gemeinsam wurden viele Themen ausgearbeitet, Schnittstellen optimiert und so eine optimale Zusammenarbeit geschaffen. Maßgeblich haben dazu auch die Tiroler Einsatzpiloten des BMI und deren ehemaliger Leiter beigetragen. Aus diesem Grund war es LFK LBD Ing. Peter Hölzl eine Freude, folgende Verdienstzeichen zu überreichen und damit den Dank für die geleistete Arbeit und das Miteinander auszusprechen:

Verdienstzeichen des LFV Tirol in Bronze: Pilot Walter Strolz
Verdienstzeichen des LFV Tirol in Bronze: Pilot Helmut Metzler

Ministerialrat Mag. Werner Senn war vom 01.12.2005 bis zum Antritt seines Ruhestandes am 01.11.2020 Leiter der österreichischen Flugpolizei im BMI und hat in dieser Funktion maßgeblich die Zusammenarbeit zwischen Flugpolizei und Feuerwehr unterstützt und zu deren stetiger Weiterentwicklung beigetragen. In Anerkennung und mit Dankbarkeit für diese besonderen Verdienste wurde ihm von LFK LBD Ing. Peter Hölzl das Verdienstzeichen des Österreichischen Bundes-Feuerwehrverbandes Stufe 1 verliehen.

Verdienstzeichen des ÖBFV Stufe 1: Ministerialrat Mag. Werner Senn

Bilder: LFV/Wegscheider