Brand in Hochhaus: Ein Todesopfer!

Am 4. Juli 2019, gegen 00:50 Uhr brach in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Schützenstraße in Innsbruck aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus.

Im Zuge der Löscharbeiten wurde in der Wohnung eine Leiche aufgefunden. Die Identität dieser Person ist derzeit noch unbekannt, eine Obduktion wurde angeordnet. Erhebungen zur Brandursache sind im Laufen.

Fotos: zeitungsfoto.at