FW International: Jetpacks und Akrobaten

Der Großbrand in einem Hotel in Dubai in der Silvesternacht sorgte für jede Menge Aufsehen. Es war allerdings nicht das erste derartige Ereignis in der Weltmetropole der arabischen Emirate. Bereits 2012 kam es zu einem Hotelbrand – und das vor den Augen der Weltöffentlichkeit. Der Emir wollte sich diese Blamage nicht mehr geben und bestellte umgehend 20 "Martin Jetpacks" – der Mix aus Helikopter, Düsenjet und James-Bond-Technik ist aber erst in der Erprobungsphase und konnte noch nicht eingesetzt werden.

Jetpack für die Feuerwehr in Dubai

Jetpack für die Feuerwehr in Dubai

Alles darüber lesen Sie in einem Bericht im "Spiegel-online" - klicken Sie HIER.

Eine andere bemerkenswerte Geschichte  spielte sich in Tokio ab, wo japanische Feuerwehrleute ihr Akrobatik-Talent auf Bambusleitern unter Beweis stellen.

Feuerwehrakrobaten in Tokio

Feuerwehrakrobaten in Tokio

Ein spektakuläres Foto gibt es unter "News online" – klicken Sie HIER.

Nachsatz: Vor Nachahmungen auf Drehleitern wird ausdrücklich gewarnt ....!!

Zeitungsausschnitte: Kronenzeitung