Keine Langeweile in der Feuerwehrjugend

Die Einschränkungen im Feuerwehrwesen aufgrund COVID-19 treffen natürlich auch die Tiroler Feuerwehrjugend. Alle Wissenstests mussten für dieses Jahr abgesagt werden, die Jugendübungen und -ausbildungsveranstaltungen sind bis auf Weiteres eingestellt und die Jugendlichen verbringen sehr viel Zeit zu Hause im Kreis der Familie.

Damit daheim keine Langeweile aufkommt, haben mehrere Feuerwehren und Feuerwehrverbände zahlreiche Ideen für den ein oder anderen Feuerwehr-Zeitvertreib vorbereitet und veröffentlicht, der gemeinsam mit der Familie oder auch allein für Unterhaltung während der Ausgangsbeschränkung sorgt.

Das Sachgebiet 7.1 im ÖBFV für Allgemeine Jugendarbeit, Gewinnung und Kommunikation hat viele dieser Ideen gesammelt und auf der Website fire.cc/fj für die Feuerwehrjugendmitglieder österreichweit zusammengefasst. Somit möchte man den Jugendlichen auch in der Zeit ohne Feuerwehrjugend-Zusammenkünfte ermöglichen, ihrer Leidenschaft "Feuerwehr" verbunden zu bleiben.

Liebe Feuerwehrjugendmitglieder, auf der Website fire.cc/fj findet ihr zahlreiche unterhaltsame Spiele, Malvorlagen, Bastelsets, Rätsel oder Videos zur Knotenkunde. Schaut vorbei und ladet euch runter, worauf ihr Lust habt! Die Sammlung wird stetig erweitert.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Überbrücken der eingeschränkten Zeit mit den angebotenen Unterlagen, bis die Feuerwehrjugendarbeit hoffentlich bald wieder regulär aufgenommen werden kann!

Euer Landesjugendsachbearbeiter BI Ing. Manfred Auer