Nassereith: Todesopfer bei Lkw-Unfall

Ein 54-jähriger Tiroler fuhr am  27.12.16 gegen 03.50 Uhr mit seinem beladenen Lkw auf der B189, um Waren im Oberland und Außerfern auszuliefern. Da die Auslieferung überfällig war, wurde der Lenker seitens der Firma als abgängig gemeldet.

Nach sofort eingeleiteter Fahndung konnte schließlich von der PI Nassereith gegen 08.15 Uhr die Unfallstelle auf der B 189 gefunden werden. Offenbar war der Lkw aus bisher unbekannter Ursache talwärts fahrend über den linken Fahrbahnrand hinaus geraten, in weiterer Folge in der Böschung an einen Baum geprallt, zur Seite gekippt und ca. 25 Meter abgestürzt. Der Lenker konnte trotz aller Bemühungen seitens der Feuerwehren und der Rot-Kreuz-Einsatzteams nur mehr tot aus dem Wrack geborgen werden.

Fotos: zeitungsfoto.at