Neuwahl BFKSTV Lienz

OBI Johann Obererlacher zum neuen Bezirksfeuerwehrkommandanten-Stellvertreter des Bezirks Lienz gewählt

Am Freitag, den 07. Jänner 2022 fand in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Lienz die Ergänzungswahl des Bezirks-Feuerwehrkommandanten-Stellvertreter statt.

Die 38 Freiwilligen- und zwei Betriebsfeuerwehren des Bezirkes waren online zu dieser Veranstaltung zugeschalten.

Die Wahl wurde aufgrund der COVID-Vorgaben als Briefwahl durchgeführt, die online per Videokonferenz mitverfolgt werden konnte. Diese Art der Abwicklung wurde im Bezirk Lienz bereits im Mai 2021 bei der Wahl des Bezirks-Feuerwehrkommandanten praktiziert und hat sich bestens bewährt. Ebenfalls waren Bezirkshauptfrau Dr. Olga Reisner, Landes-Feuerwehrkommandant Ing. Peter Hölzl sowie Landes-Feuerwehrinspektor DI Alfons Gruber online zugeschalten.

Beim Tagesordnungspunkt „Wahl des Bezirks-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter“ übernahm - wie im Landesfeuerwehrgesetz vorgeschrieben – Bezirkshauptfrau Dr. Olga Reisner die Wahlleitung.

Zur Wahl stellten sich die beiden Kandidaten OBI Johann Obererlacher (Kommandant der FF Obertilliach) sowie BV Markus Tönig (Kommandant der FF Hopfgarten i. D.).

Von den Delegierten wurde OBI Johann Obererlacher zum neuen Bezirks-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter gewählt.

v.l.n.r. BFK OBR Harald Draxl, BFKSTV OBI Johann Obererlacher, BFI Franz Brunner

In den Grußworten der Ehrengäste wurde vor allem den Feuerwehren des Bezirkes sowie dem Bezirksausschuss ein großer Dank für ihre ganzjährig geleistete Arbeit und auch für die Disziplin bei der Onlinewahl ausgesprochen.

Dem neu gewählten Bezirks-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Johann Obererlacher alles Gute und viel Erfolg für seine neue Aufgabe.

Bericht und Bilder: BFV Lienz