Newsletter 26/2020

Dienstbekleidung Schwarz: Anprobe und Verkauf an Landes-Feuerwehrschule

Aufgrund von Umstrukturierungen im Fertigungs- und Beschaffungsprozess und um die Lieferzeiten der Dienstbekleidung zu verkürzen, wurde an der Landes-Feuerwehrschule ein Lager mit Anprobe und Verkauf eingerichtet.

An der Landes-Feuerwehrschule Tirol sind daher ab sofort folgende Kleidungsstücke zu erwerben:

  • Diensthose Soft-Shell Modell Hermann
  • Dienstjacke Soft-Shell Modell Stefan
  • Polo-Shirt mit der Aufschrift Feuerwehr Tirol
  • Hemd sandfarben

Die Preise sind dem internen Newsletter 26/2020 zu entnehmen.


Die Hosenbeine sind so ausgeführt, dass ein Kürzen problemlos möglich ist. Dies ist, wie das Anbringen etwaiger Applikationen (Ärmelabzeichen und Namensschild), vom Käufer selbst zu erledigen bzw. selbst in Auftrag zu geben.

Anprobe und Verkauf sind während des Lehrgangbetriebes nach Vereinbarung in den Pausen, bzw. auch nach telefonischer Terminvereinbarung, mit HLM Daniel Strobl möglich. (+43 (0) 5262 6912 - 527)


Der Beschaffungsablauf der Polo-Shirts mit dem Aufdruck des Ortsnamen bleibt wie bisher. Hierzu ist das vorgefertigte Bestellformular auszufüllen und an HLM Daniel Strobl (d.strobl@feuerwehr.tirol) zu übermitteln. Die Bestellungen werden quartalsmäßig an die Textilfirma weitergeleitet und nach Fertigstellung direkt an die Feuerwehren versendet.

Bei Fragen bitten wir um Kontaktaufnahme mit HLM Daniel Strobl.