Newsletter 32/2020

COVID-19 Dienstanweisung für Tiroler Feuerwehrwesen

Mit Einführung der Corona-Ampeln und den neuesten Ankündigungen des Bundeskanzlers werden auch im Feuerwehrwesen neue Vorgaben festgelegt. Die gesetzten Maßnahmen orientieren sich dabei an den Vorgaben der Bundesregierung.

Mit diesem Newsletter wird die neue Dienstanweisung für das Tiroler Feuerwehrwesen übermittelt, welche abgestimmt auf die aktuellen gesetzlichen Vorgaben die jeweiligen Maßnahmen und Vorgaben beinhaltet.

Dienstanweisung

Die neue Dienstanweisung ist im "Sharepoint: Service-Portal / Gesetze - Richtlinien – Dienstanweisungen / CORONA" abrufbar.

Direkter LINK zum Ordner!

Matrix Mindestmaßnahmen

Ergänzend zur Dienstanweisung wurden in einem Anhang die Mindestmaßnahmen für die jeweiligen Anlässe zusammengefasst.

Der "Anhang_FW" beinhaltet die konkreten Vorgaben und Maßnahmen für das Tiroler Feuerwehrwesen. Diese orientieren sich an den Vorgaben der Bundesregierung und deren geplanten Vorgaben für die Ampelregelungen.

Sollte die Bundesregierung strengere Maßnahmen, als im Anhang angegeben, veranlassen, so gelten in jedem Fall die strengeren Maßnahmen der Bundesregierung!

Aktualisierungen

Die Situation wird seitens des Landes-Feuerwehrverbandes weiterhin beobachtet und regelmäßig evaluiert. Sollte es Änderungen, Ergänzungen oder Lockerungen zur Dienstanweisung und ihrem Anhang geben, werden die Dokumente überarbeitet und als neuer Stand wieder im Sharepoint Ordner veröffentlicht. Im Ordner ist somit jederzeit die tagesaktuell gültige Fassung der Dienstanweisung mit ihrem Anhang aufrufbar.

Link zum Ordner: Dienstanweisung CORONA

Gültigkeit

Diese Dienstanweisung und der Anhang treten mit Montag, 14.09.2020 um 00:00 in Kraft. Alle bis dato übermittelten Maßnahmen, Lockerungen und die Dienstanweisung vom 12.03.2020 werden dadurch ersetzt.

Im Landes-Feuerwehrverband Tirol stehen Landes-Feuerwehrkommandant Ing. Peter Hölzl, Landes-Feuerwehrinspektor DI Alfons Gruber sowie Schulleiter DI(FH) Georg Waldhart für Rückfragen zur Verfügung.