Rum: Müllhäuschen in Vollbrand

Am 21.12.2016 gegen 23:20 Uhr stand in Rum ein frei zugängliches Müllhäuschen aus bisher noch unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Durch die Hitzeentwicklung wurde auch ein angrenzendes Firmenobjekt in Mitleidenschaft gezogen. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Rum (5 Fahrzeuge und ca. 40 Mann Besatzung) konnte den Brand rasch löschen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch unbekannt. Die Brandursachenermittlung ist im Gange!

Fotos: zeitungsfoto.at