Todesopfer bei Lkw-Unfall auf der Autobahn

Heute vormittag gegen 09:40 Uhr lenkte ein 30-jähriger Slowene einen Lastkraftwagen auf der A12 im Bereich Telfs-Ost in östliche Fahrtrichtung. Aus ungeklärter Ursache fuhr ein von einem serbischen Fahrer gelenkter

Lkw auf das vor ihm befindliche Fahrzeug auf. Ein weiterer Lkw-Lenker aus dem Ötztal dürfte dies zu spät erkannt haben und prallte nahezu ungebremst auf  das vordere Fahrzeug. Der Tiroler Lenker erlitt dabei tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die beiden anderen Lenker mussten mit Verletzungen in das Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr Telfs, das Rote Kreuz samt Rettungshubschrauber und Notarzt sowie die Polizei waren vor Ort. Die Autobahn war im Unfallbereich zeitweise gesperrt und bis in die Nachmittagsstunden nur erschwert passierbar.

Fotos: zeitungsfoto.at