Verdienstzeichen "Pro Merito" für HV Arno Wünsche

HV Arno Wünsche, Schriftführer der FF Telfs und Mitglied des Bezirksstrahlenschutztrupp IBK Land wurde am 24.11. an der Seibersdorf Academy das Verdienstzeichen "Pro Merito" in Bronze für besondere Verdienste um den Strahlenschutz in Österreich verliehen. Als Vertreter des LFV Tirol, war Sachgebietsleiter Anton Plank bei der Verleihung anwesend. Verliehen wird die traditionsreiche Auszeichnung von der Seibersdorf Academy in Kooperation mit dem Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport, dem Bundesministerium für Inneres, dem Roten Kreuz Österreich, dem Österreichischen Bundesfeuerwehrverband und dem Österreichischen Verband für Strahlenschutz.

Bericht: Georg Crepaz

Foto: privat bzw. Seibersdorf Labor GmbH

ProMerito 2

ProMerito

links im Bild, ABI Karl Paul, LFV Salzburg - Mitglied in der Pro Merito Verleihungskommision

Pro_Merito

Hv Arno Wünsche und Sachgebietsleiter Anton Plank bei der Verleihung des Verdienstzeichens "Pro Merito"