Brand in Gasthausküche – Hotelgäste evakuiert

Zu einer gefährlichen Situation kam es in Innsbruck: Am 09.10.2015 gegen 19.30 Uhr brach in einem Restaurant in der Universitätsstraße ein Brand aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten sowohl das Lokal als auch ein unmittelbar angrenzendes Hotel evakuiert werden. Der Brand dürfte im Bereich der Ablüftung einer sogenannten "Showküche" seinen Ausgang genommen haben. Laut Auskunft des Küchenpersonals schlugen plötzlich Flammen aus der Lüftung.  Zwei Angestellte des Lokals wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in die Klinik eingeliefert, konnten diese jedoch bereits wieder verlassen.  Die Hotelgäste konnten ihre Unterkünfte nach einiger Zeit wieder beziehen.

Fotos: zeitungsfoto.at