Großbrand in Going am wilden Kaiser

Am 17.09.2017 um 05.30 Uhr kam es auf einem Bauernhof in Going am Wilden Kaiser zu einem Großbrand.

Laut derzeitigem Ermittlungsstand dürfte das Feuer in einer Lagerhalle ausgebrochen sein und griff auf das Wohnhaus und ein weiteres Gebäude über, sodass sich der Brand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits auf alle Gebäude ausgedehnt hatte. Personen und Tiere kamen laut derzeitigen Erkenntnissen nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird jedoch als hoch eingestuft.

Im Einsatz standen insgesamt 6 Feuerwehren mit 23 Fahrzeugen und 145 Einsatzkräften. Die L202 musste während der Löscharbeiten vorübergehend für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Einen TV-Beitrag aus der Sendung ORF Tirol heute finden Sie HIER.

Weitere Bilder: BFV Kitzbühel

Fotos: zeitungsfoto.at