Heißausbildungstraining für Berufsfeuerwehr

Vor kurzem wurde im Ausbildungszentrum des VIA - Vienna International Airport ein Heiß-Ausbildungstraining für den neuen Grundlehrgang der Berufsfeuerwehren durchgeführt. Ziel war es, die neuen Mitarbeiter auf die reale Brandbekämpfung aufgrund unserer Arbeitsweise auszubilden. Es wurden insgesamt 22 Übungen durchgeführt. Ebenso wurden die neuen Wärmebildkameras der Fa. Active Photonics unter realen Bedingungen eingesetzt. Wir gratulieren den Teilnehmer zum positiven Abschluss!

Bericht und Fotos: Martin Falch / BF Innsbruck

 

BF-Heißausbildungstraining

BF-Heißausbildungstraining

BF-Heißausbildungstraining

BF-Heißausbildungstraining