Treibstoffaustritt Gewässer in Nassereith

Die Feuerwehren aus Nassereith, Tarrenz und Imst standen aufgrund eines Treibstoffaustrittes nach einem Unfall mit einem Holztransporter am Montag, dem 17.09.2018 im Einsatz.

Im Bereich Tegestal, in der Gemeinde Nassereith brach ein mit Holzstämmen beladener LKW beim Überqueren einer Holzbrücke aus derzeit noch ungeklärter Ursache plötzlich ein. Der Lkw blieb zwischen den Brückenfundamenten hängen. Dabei wurde der Tank aufgerissen und es floss Treibstoff in den Tegesbach.

Die Feuerwehr Nassereith errichtete sofort am Auslauf des Tegesbach eine Ölsperre um den auslgelaufenen Treibstoff aufzufangen und zu binden. Weiters wurde zeitgleich beim LKW der noch vorhandenen Treibstoff abgepumpt.

Da der Bach weiter in den Gurglbach mündet, musste auf Anordnung der Bezirkshauptmannschaft Imst als Vorsichtsmaßnahme eine weitere Ölsperre im Bereich Knappenwelt in Tarrenz errichtet werden.

Aufgrund dessen wurden die Feuerwehr Tarrenz sowie die Feuerwehr Imst mit dem Gefährliche-Stoffe Fahrzeug (GSF) nachalarmiert.  Gegen 18.00 Uhr, nachdem auch der Lkw geborgen wurden, konnte der Einsatz für alle eingesetzten Kräfte beendet werden. Personen kamen bei diesem Unfall nicht zu Schaden. Der Lkw wurde ebenso wie die Brücke schwer beschädigt.

Im Einsatz standen:

Bericht: BFV Imst/ Dullnig; Bilder: Feuerwehr Nassereith und Tarrenz

X Geteilt