Wissenstest der Bezirke Innsbruck-Land und Stadt

Auch im heurigen Jahr wurde der Feuerwehrjugend-Wissenstest der Bezirke Innsbruck-Land und Innsbruck-Stadt gemeinsam ausgetragen.

Bereits zum 5. Mal fand die bezirksübergreifende Zusammenarbeit in dieser Form statt. Die Bewerter trafen sich schon Frühmorgens in der Volksschule Fritzens um Leitung der Bewerbsleiterin und BJSB OBI Michaela Posch die Stationen fertig aufzubauen und letzte Infos zu erhalten. Nach einem gemeinsamen Bewerterfrühstück war es dann soweit - die Feuerwehrjugend der FF Fritzens als Gastgeber eröffnete als erste Gruppe den Wissenstest.

Insgesamt namen 123 Feuerwehrjugendmitglieder in der Kategorie Bronze teil, 64 in der Kategorie Silber und 56 in der Kategorie Gold. Somit waren insgesamt 243 Jugendliche Feuerwehrjugendgruppen am Start.

Einen ausführlichen Bericht und viele Bilder finden Sie auf der Webseite des Bezirks-Feuerwehrverbandes Innsbruck-Land!

Bericht und Bilder: Bezirks-Feuerwehrverband Innsbruck-Land