FF Going: Neugewähltes Kommando

Im Zuge der 124. Jahreshauptversammlung der FF Going wurde neben mehreren Angelobungen, Beförderungen und einer Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft auch ein neues Kommando gewählt.

Nach 10 Jahren an der Spitze der Feuerwehr stand OBI Andreas Pletzer nicht mehr für die Wahl zur Verfügung, auch der bisherige Schriftführer HV Stefan Pirchl schied nach über 20 Jahren aus dem Amt aus.

Der bisherige Kommandant-Stellvertreter BI Gerhard Wallner übernimmt als neuer Kommandant die Führung der FF Going, der bisherige Kassier HV Alois Mitterer rückt in das Amt des Kommandant-Stellvertreters nach. Komplettiert wird die Führungsriege durch Schriftführer BV Stefan Granegger und Kassier HFM Martin Wallner.

Text und Bild: FF Going

Das neugewählte Kommando der FF Going im Kreise des Goinger Bürgermeisters und der anwesenden Funktionäre des BFV Kitzbühel, v.l.n.r.: BFK-Stv. BR Christoph Schipflinger, Schriftführer BV Stefan Granegger, Kassier HFM Martin Wallner, Kommandant BI Gerhard Wallner, ABI Ernst Stöckl, Kommandant-Stv. HV Alois Mitterer, Bgm. Alexander Hochfilzer, BFI OBR Bernhard Geisler