Lehrgangsbetrieb gestartet

Nach dem Abbruch des Lehrgangsbetriebes im März 2020 und einer verkürzten Sommerpause ist heute an der Landes-Feuerwehrschule Tirol der Lehrgangsbetrieb wieder angelaufen.

Für LFK LBD Ing. Peter Hölzl, LFI DI Alfons Gruber und SL OBR DI (FH) Georg Waldhart wird damit ein wichtiger Bereich im Feuerwehrwesen nach COVID-19 bedingter Pause wieder aufgenommen. Basierend auf den bisherigen von der Bundesregierung verordneten Maßnahmen und der Handlungsanweisung, welche in Zusammenarbeit mit den Landes-Feuerwehrschulen in den Bundesländern Österreichs erstellt wurde, ermöglichen zahlreiche Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln guten Gewissens eine möglichst sichere Lehrgangsdurchführung.

Gruppenkommandantenlehrgang

35 Teilnehmer starteten heute Früh im Lehrgang zum Gruppenkommandanten, um in ihren Ortsfeuerwehren Aufgaben sowohl im Einsatzfall (Führung einer Lösch- oder Technischen Gruppe) als auch im administrativen Bereich (Ausbildungen & Übungen, Mitglied im Ausschuss) zu übernehmen. In den fünf Ausbildungstagen herrscht ein dichtes und vielfältiges Programm: Einsatztaktik, Löschmittelbedarf & Löschverfahren, der Einsatz von speziellen Feuerwehrgerätschaften, Planspiele und zahlreiche praktische Ausbildungseinheiten über die Führung einer Lösch- bzw. Technischen Gruppe bei diversen Einsatzszenarien vermitteln den Lehrgangsteilnehmern ein umfassendes Wissen für ihre verantwortungsvolle Funktion in der Feuerwehr.

Drehleitermaschinistenlehrgang (Magirus)

Hoch hinaus geht es bei den 12 Lehrgangsteilnehmern im Drehleitermaschinistenlehrgang (Magirus), welcher ebenfalls heute gestartet ist. In den drei Tagen wird auch hier von den theoretischen und taktischen Grundlagen für den Drehleitereinsatz in vielen praktischen Einheiten der sichere Umgang mit diesem Spezialfahrzeug in diversen Szenarien ausgebildet. Dazu gehören u.a. das Anleitern an Gebäuden, Unterflurarbeiten, die Patientenrettung mittels Krankentrage und die Verwendung des Wasserwerfers bzw. Wenderohrs am Drehleiterkorb.

Bilder: LFV-Tirol/Wegscheider